Links überspringen

Für mich soll`s rote Rosen regnen

Für mich soll`s rote Rosen regnen ... Zwar ließen wir keine roten, dafür aber herrlich duftende Rosen in leuchtendem Rosè regnen, beziehungsweise von unserem Rosenkavalier Herr Christian Andersen an alle Mütter des DANA Pflegeheim Buchenhof verteilen. Ein schwungvolles und kurzweiliges Musikprogramm ging dem Rosenregen voraus,

Modenschau der Firma ModEmilia

Valentinstag im Dreivierteltakt Modenschau der Firma ModEmilia Am Freitagnachmittag, den 22. März 2024 führte uns ModEmilia aus Elmshorn eine umfangreiche Auswahl seiner Angebote sowie die neueste Frühjahres- und Sommerkollektion vor. Unterstützt wurde der Inhaber Herr Schiewe von seinen charmanten Models Klementine Clemens, Marianne Reinckens und Stefanie

Osterausstellung im DANA Buchenhof

Valentinstag im Dreivierteltakt Dieses Wochenende kam Frau Blumenschein mit ihrer neuesten Schmuckkollektion zu uns, um eine Osterausstellung anzubieten und jedem vor Ostern die Gelegenheit zu geben, nach einem passenden Schmuckstück für sich oder als Geschenk zu stöbern. Dies wurde sowohl von unseren weiblichen, aber auch

Valentinstag im Dreivierteltakt

Valentinstag im Dreivierteltakt Pünktlich zum Kaffee machten wir uns bereit, den romantischsten Tag des Jahres – den Valentinstag – gebührend zu feiern. Im festlichen, ganz in rot-weiß geschmückten Speisesaal erwartete unsere Bewohnerinnen und Bewohner unser Rosenkavalier Herrn Sivak, der am Klavier mal schwungvoll, mal besinnlich

Alaaf und Ahoi im DANA Buchenhof

Vatertagsbrunch im DANA Buchenhof In bester Stimmung sahen wir den bunten Stunden der Karnevalsfeier entgegen. Schon mittags gab es kein Halten mehr: Nach und nach tauchten verkleidete Mitarbeiter und Bewohner auf, im bunt geschmückten Speisesaal ertönte wilde Karnevalsmusik, schmissig moderiert von unserem Musiker Manni Larssen. Von

Sommer-Sonne-Sonnenschein

Sommer, Sonne, Sonnenschein So war das Motto unseres diesjährigen Sommerfestes und das Wetter hielt sich daran. Bei Kaiserwetter und bester Laune starteten wir mit dem Grillen, während Frau Heumann erst alle begrüßte und das Fest offiziell eröffnete.Es wurde geklönt, mitgesungen zur Musik und geschunkelt und

Hamburger Cyclassics

Hamburger Cyclassics Die Hamburger Cyclassics sind wahrlich eine Berühmtheit, nicht nur hier im Norden. Umso größer war unsere Freude, dass die Rennstrecke diesmal genau vor unserer Haustür entlangführte. Und so ließen wir es uns selbstverständlich nicht nehmen, uns nach dem Frühstück an der Einfahrt des

Erdbeerzeit ist Einkochzeit

Erdbeerzeit ist Einkochzeit.... so dachten wir uns im Buchenhof und machten uns sogleich an die Arbeit. 2 kg Erdbeeren galt es zu putzen und kleinzuschneiden. Doch mit geübten Händen und in angenehmer Gesellschaft schrumpfte der Erdbeerberg schnell dahin und so mancher Rekord im Schnippeln wurde

Für mich soll`s rote Rosen regnen

Für mich soll`s rote Rosen regnen ... Zwar ließen wir keine roten, dafür aber herrlich duftende Rosen in leuchtendem Rosè regnen, beziehungsweise von unserem Rosenkavalier Herr Christian Andersen an alle Mütter des DANA Pflegeheim Buchenhof verteilen. Ein schwungvolles und kurzweiliges Musikprogramm ging dem Rosenregen voraus,

Vatertagsbrunch im DANA Buchenhof

Vatertagsbrunch im DANA Buchenhof Traditionsgemäß standen am Vatertag die Herren des DANA Buchenhof im Mittelpunkt – und trafen sich Donnerstagvormittag zum Vatertagsbrunch um gemeinsam zu schmausen, zu klönen und auf die Herren der Schöpfung anzustoßen. Bei deftigen Häppchen und einem kühlen Glas Bier blieben keine

Maifest im DANA Buchenhof

Maifest im DANA Buchenhof Bei Sonnenschein, sowie angenehmen Temperaturen feierten wir am Sonntag, den 30. April unseren „Tanz in den Mai“. Um 14.30 Uhr begrüßte Heimleitung Andrea Heumann die anwesenden Gäste und Bewohner zur Maifeier 2023. Anschließend führten Marianne und Klementine, unser allseits bekanntes und

90-jähriges Jubiläum des Quickborner Speeldeel

90-jähriges Jubiläum des Quickborner Speeldeel Der Quickborner Speeldeel, eine plattdeutsche hiesige Theatergruppe feiert in diesem Jahr 90-jähriges Jubiläum und natürlich wollten auch wir dabei sein. Pünktlich zum Samstagabend zogen wir los, um uns das aktuelle Stück „Droom-Rullen“ anzusehen. Bei vorherigem Sektempfang reservierten wir uns gleich

Austausch mit dem Bürgermeister

Austausch mit dem Bürgermeister Anfangs kam das Thema beim hausinternen Herrenstammtisch auf: Quickborns z.T. nicht barrierefreie Wege, Probleme im Straßenverkehr, hohe Bordsteinkanten etc., die die Integration nicht nur von Senioren im städtischen Alltag/ Straßenbild verhindern. Etwas später wurde das Thema auch im Bewohnerbeirat diskutiert. Schließlich

Griechischer Abend

Griechischer Abend Am Freitag, den 10. März haben wir an den erfolgreichen Abend vom Februar angeknüpft: Das Team rund um Küchenleitung Elena Bargholz lud alle Bewohnerinnen und Bewohner zu einem besonderen Abend in den Speisesaal ein. Thema war diesmal „griechischer Abend“ und passend dazu zauberte

Valentinstag im Dreivierteltakt

Valentinstag im Dreivierteltakt Pünktlich zum Kaffee machten wir uns bereit, den romantischsten Tag des Jahres – den Valentinstag – gebührend zu feiern. Im festlichen, ganz in rot-weiß geschmückten Speisesaal erwartete unsere Bewohnerinnen und Bewohner unser Rosenkavalier Herrn Sivak, der am Klavier mal schwungvoll, mal besinnlich

Lichterabend im Buchenhof

Am Freitag, den 03. Februar war es soweit: Das Team rund um Küchenleitung Elena Bargholz lud alle Bewohnerinnen und Bewohner zu einem besonderen Abend in den Speisesaal ein. Bei festlich geschmückter Tafel und Lichterschein erwartete alle Wartenden ein herrliches 3 Gänge Menü, das mit viel

Maifest im DANA Buchenhof

DANA Pflegeheim Buchenhof Bei Sonnenschein, sowie angenehmen Temperaturen feierten wir am Sonntag, den 30. April unseren „Tanz in den Mai“. Um 14.30 Uhr begrüßte Heimleitung Andrea Heumann die anwesenden Gäste und Bewohner zur Maifeier 2023. Anschließend führten Marianne und Klementine, unser allseits bekanntes und beliebtes

Adventsvorbereitungen im Buchenhof

Der November schreitet voran schon Ende des Monats ist der 1. Advent. Und da die Bewohnerinnen und Bewohner traditionell sich gerne an der Dekoration beteiligen, wurden schon frühzeitig die Ärmel hochgekrempelt und fleißige Hände halfen, die Tischdekoration für die Speisesäle vorzubereiten. Daneben blieb aber selbstverständlich

Bunter Nachmittag im DANA Buchenhof

Bunter Nachmittag im DANA Buchenhof Frau Elli Schick besuchte uns und verblüffte uns mit ihrer bunten und kurzweiligen Ballonshow, diesmal im Wohnbereich II. Vor versammeltem Publikum verblüffte sie mit kunstvollen Gebilden und fantasievollen Figuren. Jeder Zuschauer bekam seine von ihm gewünschte Ballonfigur. Das gab strahlende

Dankesbotschaften in unserem Garten

„Dankbarkeit gibt dem Leben Leichtigkeit und Humor, Gelassenheit und Freiheit.“ (Anselm Grün) In der heutigen Zeit gibt es vieles, was uns Sorgen bereitet. Umso mehr wollen wir im DANA Buchenhof uns ganz bewusst auf das Positive zu konzentrieren. In einer besonderen Mitmachaktion anlässlich zu Erntedank

Zauberhafter Nachmittag im DANA Buchenhof

Frau Elli Schick besuchte uns und verblüffte uns mit ihrer bunten und kurzweiligen Zaubershow im großen Speisesaal. Vor versammeltem Publikum verblüffte sie mit Tricks und Künsten, die die Regeln der Wirklichkeit aufzuheben schienen. Aber – „natürlich verrät ein Künstler nie seine Tricks“, als o mussten

Hurra, wir sind wieder da …

… nach langer Pause und viel Ausfall wegen Corona haben wir diese Woche endlich wieder einmal unser beliebtes Sommerfest gefeiert. Bei Kaiserwetter und bester Laune starteten wir mit Kaffee und von der Küche selbst gebackenen Kuchen in den Nachmittag, während Frau Heumann erst alle begrüßte

Vatertagsbrunch im DANA Buchenhof

Traditionsgemäß standen am Vatertag die Herren des DANA Buchenhof im Mittelpunkt – und trafen sich Donnerstagvormittag zum Vatertagsbrunch um gemeinsam zu schmausen, zu klönen und auf die Herren der Schöpfung anzustoßen. Häppchen und einem kühlen Glas Bier blieben keine Wünsche offen und so manche feuchtfröhliche

Für mich soll`s rote Rosen regnen …

Zwar ließen wir keine roten, dafür aber herrlich duftende Rosen in leuchtendem Rosè regnen, beziehungsweise von unserem Rosenkavalier Herr Christian Andersen an alle Mütter des DANA Pflegeheim Buchenhof verteilen. Ein schwungvolles und kurzweiliges Musikprogramm ging dem Rosenregen voraus, bei dem so mancher ein Tänzchen oder

Wir gratulieren ganz herzlich zum 100. Geburtstag!

Vor genau 100 Jahren hat Gisela Bockhof in Hamburg das Licht der Welt erblickt. Im Laufe dieses langen Lebens hat sie viel erlebt – Gutes wie Schlechtes – und dabei immer ihr positives und optimistisches Wesen erhalten können. Heute feierte sie im Kreise ihrer Familie

#dranbleiben

Corona hat allen in den letzten 1,5 Jahren sehr viel abverlangt: Die Angst vor der Krankheit an sich sowie die Einschränkungen, die in dieser schwierigen Zeit das Leben bestimmten: Abstand halten, Kontaktvermeidung/-reduktion, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, die sich teilweise täglich verändernden Nachrichten und Bestimmungen. All

Not macht erfinderisch …

… dachte sich das Team des DANA Pflegeheims Buchenhof. Denn nachdem durch die Coronaeinschränkungen auch hier ein Singverbot herrscht, wurde ein geplantes Konzert, trotz kühler Temperaturen, kurzerhand nach draußen verlegt: Mit Handschuhen, Kaffee und bester Laune bewaffnet, spielte der beliebte Pianist Juraj Sivak allerlei bekannte

Einen Tag bei strahlendem Sonnenschein …

… und traumhaften Temperaturen bescherte Petrus gestern den Mitarbeiter und Bewohnern des DANA Pflegeheims Buchenhof. So konnte auf dem Parkplatz des Hauses ein Konzert mit dem Männer-Gesangverein Borstel-Hohenraden und seiner temperamentvollen Dirigentin organisiert werden, was für ein großes Hallo und strahlende Gesichter sorgte. Mit gebührendem

In Quickborn sagt man tschüss …

… das heißt auf Wiedersehen. Etwas verspätet, dank der vorherigen Beschränkungen durch Corona, verabschiedete das Team des DANA Pflegeheims Buchenhof heute seinen Eddie Jäger in den wohlverdienten Ruhestand. Gemeinsam und mit Abstand wurde er mit einem extra umgedichteten Lied und vielen lieben Worten verabschiedet. Wehmütig

Vatertag im Buchenhof …

… ist zu Coronazeiten etwas anders – wo sonst in gemütlicher Männerrunde zusammen gebruncht und geklönt wurde, musste diesmal leider Abstand gehalten werden. Um die Männer trotzdem zu würdigen, wurde prompt ein deftiges Buffet auf dem Speisewagen aufgebaut und von Zimmer zu Zimmer angeboten –

Muttertag zu Coronazeiten …

… hätte eine traurige Angelegenheit werden können mit Besuchsverbot und Abstandsgebot. Doch Petrus hatte ein Einsehen und ließ die Sonne scheinen. So konnte der allseits beliebte Rosenkavalier Christian Andersen auf dem Parkplatz des DANA Pflegeheims Buchenhof ein spontanes Konzert geben und so für ein großes

Ein Gruß vom Studienkreis Quickborn

In Zeiten von Corona ist eben alles etwas anders. Schon länger darf aus gesundheitlichen Gründen kein Besucher mehr das DANA Pflegeheim Buchenhof betreten und auch die Kinder können seit einiger Zeit nicht mehr in die Schule gehen. Um trotzdem den gemeinsamen Kontakt zu halten und

Ostergrüße vom DRK Kindertagesstätte und Familienzentrum

Eigentlich wollten die Kinder der DRK Kindertagesstätte ja wie gewohnt die Senioren des DANA Üflegeheims Buchenhof zu Ostern besuchen, um mit ihnen zusammen österliche Lieder zu singen und wieder gemeinsam Zeit zu verbringen. Doch in Zeiten von Corona ist eben alles etwas anders. Schon länger

Erinnerungscafé

Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Gnutzmann, besuchten gestern einige Schülerinnen und Schüler des Elsenseegymnasiums Quickborn das DANA Pflegeheim Buchenhof zu einer Erinnerungsrunde in kleinem Kreis. Initiiert wurde das Treffen durch Frau Lefebvre und Frau Cloyd-Nuckel vom Träger- und Förderverein „Henri-Goldstein-Haus Quickborn e.V.“, welcher sich dafür

Alaaf und Ahoi im Buchenhof

In bester Stimmung sah man im DANA Pflegeheim Buchenhof den bunten Stunden der Karnevalsfeier entgegen. Schon mittags gab es kein Halten mehr: Nach und nach tauchten verkleidete Mitarbeiter und Bewohner auf, im bunt geschmückten Speisesaal ertönte wilde Karnevalsmusik – schmissig moderiert von Musiker Manni Larssen.

Valentinstag im Dreivierteltakt

Pünktlich zum Kaffee machten sich die Senioren und Mitarbeiter des DANA Pflegeheims Buchenhof bereit, den romantischsten Tag des Jahres gebührend zu feiern. Im festlichen, ganz in rot-weiß geschmückten Speisesaal erwarteten die Bewohnerinnen und Bewohner den Rosenkavalier Herrn Sivak, der am Klavier mal schwungvoll, mal besinnlich

Die Erinnerungen der Zeitzeugen

Von 1939 bis 1945 brachte der Zweite Weltkrieg viel Unheil. An die Geschichte wird in diesen Tagen gerade zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz immer wieder erinnert. Mit der Geschichte befassen sich auch Schülerinnen und Schüler des Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Gymnasiums in Barmstedt. Die nahmen die

Jahresausklang 2019

Ja, der Dezember hatte es in sich, mit seiner Anzahl an Veranstaltungen und Feiern im DANA Pflegeheim Buchenhof: Während der Adventszeit wurden zahlreiche Besucher begrüßt, welche die Bewohner mit Musik und Gesang erfreuten. Dann gab es zu Weihnachten gleich zwei Feiern – mal stimmungsvoll mit