Skip links

Für mich soll`s rote Rosen regnen …

Zwar ließen wir keine roten, dafür aber herrlich duftende Rosen in leuchtendem Rosè regnen, beziehungsweise von unserem Rosenkavalier Herr Christian Andersen an alle Mütter des DANA Pflegeheim Buchenhof verteilen.

Ein schwungvolles und kurzweiliges Musikprogramm ging dem Rosenregen voraus, bei dem so mancher ein Tänzchen oder eine ausgelassene Schunkeleinheit wagte. Herr Andersen schaffte schnell eine ausgelassene Atmosphäre, und wieder becircte er unsere Damen mit seiner charmanten und liebenswürdigen Art. Kulinarisch wurden wir aufs beste von unserer Küche verwöhnt mit einer köstlichen Torte und einer guten Tasse Kaffee, sowie einem Gläschen Eierlikör, mit dem wir alle Mütter hochleben ließen. Nachdem der offizielle Teil bereits zu Ende war blieben viele noch sitzen um den schönen Tag mit leichter Hintergrundmusik langsam ausklingen zu lassen, während Herr Christian Andersen und Frau Stefanie Lauermann noch über die restlichen Flure und Zimmer gingen, um wirklich jeder Dame ihre Muttertagsrose zu überreichen. Was für ein gelungenes Fest.

zurück zur Einrichtung