Skip links

Sommerfest in der Fridastraße

Heimleitung Patrick Augustyniak eröffnete gestern das diesjährige Sommerfest des DANA Pflegeheims Fridastraße und stellte dabei den neuen Pflegedienstleiter Haris Becirovic vor.

Das Team der Sozialen Betreuung hatte im Vorfeld Papierblumen mit den Bewohner*innen gefertigt, die zum Fest im Speiseraum hingen. Weitere Blumen auf den Tischen und Tischdecken mit Schmetterlingen rundeten die sommerliche Dekoration ab.

Zum Kaffee ließen sich alle die leckeren Käsekuchen mit und ohne Früchten, Donauwelle oder Berliner schmecken. Das Wetter meinte es anfangs nicht gut, sodass der Speiseraum gut besetzt war.

Musiker Frank Orthmann verbreitete durch sein Programm eine fröhliche Stimmung. Bei den altbekannten Schlagern kam den Senior*innen so manche Erinnerung in den Sinn, über die sie sich im Gespräch austauschten.

Eine Überraschung war dem DANA-Team mit Zauberer Peter Gunn gelungen. Als Deutscher Vizemeister der Comedy-Zauberei und ausgebildetem Komiker geht es ihm darum, dass die Zuschauer*innen herzhaft lachen und Spaß haben. Froh gelaunt gesellte er sich an die einzelnen Tische und zeigte wundervolle Zauberkunst – Löffel verbogen sich und wurden wieder gerade, Karten wanderten und Münzen flogen sichtbar von einer Hand in die andere und blieben doch an ihrem Ausgangspunkt, so dass die Zuschauer*innen nur staunen konnten.

Im Laufe des Nachmittags lockte die Sonne zahlreiche Bewohner*innen mit ihren Besucher*innen in den Garten. Das Abendessen mit leckeren Spezialitäten vom Grill sowie verschiedenen Salaten konnte im Garten eingenommen werden.

Zufrieden und gut gelaunt verließen die Bewohner*innen und ihre Gäste das Fest und freuten sich bereits auf das nächste Event.

zurück zur Einrichtung