Skip links

Pfotenbesuch und Show mit den American Dance Cockern und Frau Jutta Gaßmann

Bei herrlichem Wetter saßen die Bewohner im großen Stuhlkreis im Garten. Frau Gaßmann bot eine wundervolle Show mit ihren drei American Dance Cocker Spanieln: Suerte, Gil und Jude.

Abwechselnd haben die Hunde Kunststückchen vorgeführt: sie sprangen durch Reifen, fuhren Skateboard oder fanden versteckte Leckerlis in Spielzeug, in einem Teppich oder auch in einem Becher bei den Bewohnern. Selbst bei einem Würfelspiel waren Hund und Senioren begeistert mit von der Partie.

Die Hündin Jude durfte bei verschiedenen Senioren auf dem Schoß kuscheln, wodurch Erinnerungen geweckt wurden und Geschichten von früheren Erlebnissen und eigenen Haustieren wieder präsent waren. Die Senioren konnten sich aktiv in die Show einbringen: Leckerchen geben, den Reifen halten, die Hunde kraulen oder auch einfach nur zuschauen.

Die Bewohner, die nicht an der Show teilnehmen konnten, besuchte Frau Gaßmann mit einem Cocker Spaniel auf den Zimmern. Individualität, Harmonie, gemeinsame Beschäftigung von Hund und Mensch, mit viel Spaß und Freude, auch für die Tiere, ist unsere Frau Gaßmann’s Philosophie.

Die tolle Show und auch der Pfotenbesuch auf den Zimmern begeisterte Senioren und Mitarbeiter gleichermaßen.

In Zukunft wird Frau Gaßmann uns mit ihren American Dance Cockern einmal monatlich besuchen.

zurück zur Einrichtung